© Fahrradinitiative Besigheim Design Uldarico
Sehr geehrte Teilnehmer und Teilnehmerinnen unserer Fahrradinitiative, liebe Radlerinnen und Radler, wie ja einigen bereits bekannt ist, sind meine Frau Doro und ich im Juli den Fernradweg Berlin nach Kopenhagen geradelt. Dabei durften wir als Schlusspunkt die überragende Fahrradinfrastruktur der Weltradler- haupstadt Kopenhagen in kleinen Teilen kennen lernen. Wahrscheinlich kann hier nur noch Amsterdam mithalten. Da Bilder mehr sagen als tausend Worte habe ich einen kleinen Erlebnisbericht (wertungsfrei zur Kenntnis) erstellt und als PDF beigefügt. Bereits an dieser Stelle möchte ich auf die im Bericht verlinkte virtuelle Fahrt über die Fahrradschlange hinweisen, die wohl bekannteste Fahrradbrücke der Welt. Viele GrüßeThomas Pulli
Brückenbau in Kopenhagen
„Nie mehr das Fahrrad tragen.“
Cykelslangen, Copenhagen.