Die „Bürger-Windkraftanlage Ingersheim“ wurde 2012 gebaut.Bürger-Windkraftanlage Ingersheim Getriebelos und drehzahlgeregelt verfügt sie über einen Drehstrom-Synchrongenerator. Im Turmfuß wird der erzeugte elektrische Strom zu Wechselstrom mit 50 Hertz Netzfrequenz und durch einen Transformator auf die Mittelspannung von 20 kV gebracht. Über ein Erdkabel wird der Strom in die westlich vom Turm verlaufende Mittelspannungstrasse eingespeist. Mit einer maximalen Leistung von 2.000 kW werden jhrlich 3,3 Millionen  kWhel erzeugt. Durch den Betrieb dieser Anlage werden 2.150 t CO2 pro Jahr vermieden. Betrieben wird die Anlage von der „Energiegenossenschaft Ingersheim e.G.“, in der sich 365 Bürger aus Ingersheim, Besigheim und Nachbargemeinden zusammengeschlossen haben.
EER
© Agenda 21 Besigheim Design Uldarico
„Bürger- Windkraftanlage Ingersheim“