Erneuerbare Energien Route Besigheim
Station 3    
Schulzentrum Maximilian-Lutz-Realschule
Photovoltaikanlage Die Photovoltaikanlage auf der Maximilian-Lutz-Realschule hat eine Leistung von 37,62 kWp. Seit 2008 werden  jährlich 35.700 kWhel erzeugt. Dadurch werden 23 t CO2-Ausstoß im Jahr vermieden. Betreiber ist die „Energiegenossenschaft Besigheim und Umgebung“ Demonstrationsanlage Diese Demonstrationsanlage mit automatischer Nachführung (Ost-West) wurde von der Lokalen Agenda 21Besigheim, Arbeitskreis „Mobilitt, Energie, Klima“, gestiftet. In Solarzellen wird die Sonnen- strahlung in Gleichstrom umge- wandelt. Das Öffentliche Strom- netz basiert jedoch auf Wechsels- trom. Darauf sind auch alle üb- lichen Verbraucher abgestimmt. Aus diesem Grund bernimmt der Wechselrichter die Umwand- lung in Wechselstrom.
Wechselrichter sind neben den Solarmodulen die wichtigste Komponente einer Photovoltaikanlage. Durch die Auslegung und Qualität der Wechselrichter wird der Wirkungsgrad der Photovoltaikanlage wesentlich bestimmt.
EER
© Agenda 21 Besigheim Design Uldarico
Maximilian-Lutz- Realschule